Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ,
und vom Himmel die bleiche Sichel des Mondes blinkt ,
zieh'n die Fischer mit ihren Booten aufs Meer hinaus ,
und sie legen im weiten Bogen die Netze aus.
Nur die Sterne , sie zeigen ihnen am Firmament ,
ihren Weg mit den Bildern , die jeder Fischer kennt ,
und von Boot zu Boot das alte Lied erklingt ,
hör von fern , wie es singt:

Bella , bella , bella , Marie , bleib' mir treu ,
ich komm' zurück morgen früh'.
Bella , bella , bella , Marie , vergiß' mich nie.

Sieh den Lichterschein, draußen auf dem Meer,
ruhelos und klein, was kann das sein ?
was irrt da spät nachts umher ?
Weißt du was da fährt, was die Flut durchquert ?
ungezählte Fische, deren Lied von fern man hört.

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ,
und vom Himmel die bleiche Sichel des Mondes blinkt ,
zieh'n die Fischer mit ihren Booten aufs Meer hinaus ,
und sie werfen im weiten Bogen die Netze aus.
Nur die Sterne , sie zeigen ihnen am Firmament ,
ihren Weg mit den Bildern , die jeder Fischer kennt ,
und von Boot zu Boot das alte Lied erklingt ,
hör von fern , wie es singt:

Bella , bella , bella , Marie , bleib' mir treu ,
ich komm' zurück morgen früh'.
Bella , bella , bella , Marie , vergiß' mich nie.

Send Translation Add to playlist Size Tab Print Correct