Drei Typen die gefährlich sind
Weil uns immer wieder n bisschen mehr gelingt
Also gibt's von uns n dick beschmiertes Butterbrötchen
Damit ihr was zu kauen habt ihr verwöhnten Muttersöhnchen.
Drei Typen die gefährlich sind
Weil uns immer wieder n bisschen mehr gelingt
Also nehmt das hier, ihr dummen Schrotteimer
Fettes Brot rockt. Genau, und sonst keiner.

Wer will hier noch chillen? Ich brauch verdammt noch mal mehr Action.
Wie im derben Film, mit Explosion, Musik und Sex drin.
Haha, Alter was rapst du da denn?
Dass dein Scheiß hier Erfolg hat ist so sicher wie Jerusalem
Denn du hörst richtig drei gewaltbereite Bitches
Die dir heut erklär'n dass der ganze Scheiß kein Witz ist
Fettes Brot ist Rapmusik, und Alter man, ich liebe das
Und du hältst dich für'n Gangster weil du aufgeschürfte Knie hast
Alter was ist denn los?
Sag mal wie siehst du denn aus?
Es tut mir leid, du weißt doch auch
du hast es echt leider nicht raus
Alter was ist denn los?
Warum riechst du streng?
Es tut mir leid,
sieh's nicht so eng
Fettes Brot. Jetzt kommt der Refrain.

Drei Typen die gefährlich sind
Weil uns immer wieder n bisschen mehr gelingt
Also gibt's von uns n dick beschmiertes Butterbrötchen
Damit ihr was zu kauen habt ihr verwöhnten Muttersöhnchen.
Drei Typen die gefährlich sind
Weil uns immer wieder n bisschen mehr gelingt
Also nehmt das hier, ihr dummen Schrotteimer
Fettes Brot rockt. Genau, und sonst keiner.

Hier ist die Band mit dem Song im Fundament aus Beton
Vielleicht pennt ihr ja schon, aber wir kenn' kein Pardon
Ey, sag mal: checkst' das?, wir sind eure langvermissten Rapstars.
Bei uns sind Superhits normal wie Wahlbetrug in Texas.
Jetzt fangt ihr an zu staunen und hört nicht auf zu glotzen
In meinen Augen seid ihr n Haufen gottverdammter Ochsen
Die sich benehmen wie Arschloch hoch Amerika
Zum Glück gibt es von euren Plattenfirmen immer weniger
Ihr fragt euch wer wir sind
Weil das so derbe klingt
Ehrlich, es stimmt,
gab lange schon niemanden mehr
der so etwas Herrliches fertig bringt
Zwei Plattenspieler, die geerdet sind
Ein DJ wie ein Wirbelwind

Drei Typen die gefährlich sind
Weil uns immer wieder n bisschen mehr gelingt
Also gibt's von uns n dick beschmiertes Butterbrötchen
Damit ihr was zu kauen habt ihr verwöhnten Muttersöhnchen.
Drei Typen die gefährlich sind
Weil uns immer wieder n bisschen mehr gelingt
Also nehmt das hier, ihr dummen Schrotteimer
Fettes Brot rockt. Genau, und sonst keiner.

Ey, es gibt da diese eine Band
Wie man wie keine zweite kennt
Wer noch nicht in den Seilen hängt
Wird gleich im Teich versenkt
Bis dieses vermeintliche einheimische Reimtalent
heimlich flennt und neidisch denkt
Scheiße man, die Scheibe brennt.
Uhhh, das kann man doch bitte sehr heute wohl so nicht mehr bringen
Wie rapst denn du?
2004 und du kriegst das immer noch nicht ordentlich hin?
Währendessen ich lässig mit deiner Braut plauder
Wenn dein Scheiß hier Erfolg hat dann fress ich nen Staubsauger

Ein aufmunterndes Halleluja [Halleluja]
für diesen unbegabten Bruder [du armer Loser]
Versuchs mal als Krabbenpuler [was machst'n du da?]
Im Rap seh ich für deine Zukunft zappenduster [Yeah]

Drei Typen die gefährlich sind
Weil uns immer wieder n bisschen mehr gelingt
Also gibt's von uns n dick beschmiertes Butterbrötchen
Damit ihr was zu kauen habt ihr verwöhnten Muttersöhnchen.
Drei Typen die gefährlich sind
Weil uns immer wieder n bisschen mehr gelingt
Also nehmt das hier, ihr dummen Schrotteimer
Fettes Brot rockt. Genau, und sonst keiner.

Submit Translation Add to playlist Size Tab Print Correct