Manchmal spür ich, deine Hand nicht, und fühl mich einsam und leer
Genau dann weis ich, du schleifst mich, kümmerst Dich um mich, Herr
Komm still mein Schmerz, gieß deine liebe aus und füll mein Herz
Mein Gott ist so gut zu mir
Mein Gott ist so gut zu mir
Mein Gott, ist wahrhaftig treu
Wo immer ich auch bin, mein Gott ist mir Treu
Oft sehe ich, das weite Ziel nicht, verzweifle im laufe der Bahn
Genau dann weis ich, du schleifst mich, damit ich weiter gehen kann
Komm still mein Schmerz, gieß deine liebe aus und füll mein Herz
Komm hilf mir auf, stürm mein Herz mit Freude

Send Translation Add to playlist Size Tab Print Correct