In Erwägung unsrer Schwächen machtet
ihr Gesetze die uns knechten sollen
die Gesetze seien künftig nicht beachtet
in Erwägung daß wir nicht mehr Knecht
sein wollen

In Erwägung daß wir hungrig bleiben
wenn wir dulden daß ihr uns befehlt
wollen wir mal feststellen daß nur
Fensterscheiben uns vom Brote trennen
das uns fehlt

In Erwägung daß da Häuser stehen
während Ihr uns ohne Bleibe laßt
haben wir beschlossen jetzt dort
einzuziehen weil es uns in unseren
Löchern nicht mehr passt

In Erwägung daß wir der Regierung
was sie immer auch verspricht nicht
mehr trauen haben wir beschlossen
unter eigener Führung uns ein neues
Leben aufzubauen

In Erwägung daß ihr uns dann eben
mit Gewehren und Kanonen droht
haben wir beschlossen nunmehr
schlechtes Leben mehr zu fürcht

Send Translation Add to playlist Size Tab Print Correct