views 1

Dem Feuer Zu Nah

Papermoon


Es gibt nichts zu versteh'n
Wir drehen uns im Kreise
Hast meine Karten geseh'n
Ein jeder spielt auf seine Weise
Doch wir gingen zu weit
Haben alles getan
Haben alles gesetzt und verloren

War'n dem Feuer zu nah
Nichts ist so wie es war
Wie die Tage vergeh'n
Wird der Wind sich dreh'n
Jedes Feuer erlischt
Jede Liebe entwischt
Und mein Herz, das dir galt
Ist kalt, so kalt

Ich lag in deinem Arm
Die Welt lag uns zu Füßen
War'n im Himmel, doch dann
Musstest du dich beweisen
Dir war unser Glück nicht genug
Und ich spielte dein Spiel
Habe alles gesetzt und verloren

Kam dem Feuer zu nah
Nichts ist so wie es war
Wie die Tage vergeh'n
Wird der Wind sich dreh'n
Jedes Feuer erlischt
Jede Liebe entwischt
Und mein Herz, das dir galt
Ist kalt, so kalt

Submit Translation Add to playlist Size Tab Print Correct